Die Liebe


für Jugendliche

Im Tal der roten Orchidee
Ein Roman der ganz großen Gefühle.

480 Seiten, gebunden, 19,99 €
Planet Girl/Thienemann, 2014

Auch du wirst einen Ort finden, wo dein Herz zu Hause ist.“

Als Isa mit ihrer Familie nach Kapstadt zieht, ist sie sicher: Hier will sie nicht lange bleiben. Doch plötzlich ist sie mitten drin im afrikanischen Leben. Mit dem attraktiven Südafrikaner Greg begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch den Busch – dabei kommen die beiden nicht nur einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur, sondern auch sich immer näher …

Ein Roman über die Suche einer Vagabundin wider Willen nach ihrer Heimat. Isa sehnt sich nach Deutschland, das sie kaum kennt, und entdeckt, was sie wirklich kann und wirklich will, als sie gegen alle Widerstände damit beginnt, Mädchen aus den schwarzen Townships für einen Ruder-Wettkampf im Achter zu trainieren.



Eukalyptusmond 
Thienemann, 2012, 320 Seiten, gebunden.

Ein Liebes-Thriller für Jugendliche, 2012
Als Lena für ein Jahr zum Work & Travel nach Australien kommt, ist sie voller großer Erwartungen. Doch statt die plötzliche Freiheit zu genießen und die pulsierenden Metropolen zu erkunden, landet sie auf der Walker Farm im hintersten Winkel von Queensland. Hier erwartet sie nichts als unberührte Wildnis und harte Arbeit. Der einzige Lichtblick ist der Buschpilot Bran, der Sohn ihrer Arbeitgeber. Verschwiegen, distanziert, aber ungemein attraktiv. Nach und nach erfährt Lena, dass Bran einen Großteil seiner Kindheit bei einem Aboriginal-Stamm verbracht hat und spürt, dass es ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit gibt. Dennoch besteht eine seltsame Verbundenheit zwischen ihnen, denn beiden gemeinsam ist der große Traum vom Fliegen. 



Die Rose von Arabien
Thienemann, 2010, 550 Seien, gebunden
Eine Liebes-Thriller für Jugendliche

Wenn eine Rose in der Wüste blüht ... Als Finja dem geheimnisvollen jungen Scheich Chalil nach Dubai folgt, glaubt sie an die große Liebe. Udn verliert sich in einer Welt aus Sand und Träumen. Überwältigend schön ist sie - und gefährlich. Lebensgefährlich. Hin- und hergerissen zwischen arabischer Tradition und ihrer Freiheit kämpft Finja mutig für eine Liebe, die eigentlich nicht sein darf.

"Was du liebst, wird sich von dir entfernen, wie eine Fata Morgana in der Wüste, und deine Seele wird verdursten, weil du nach Erquickung strebst, die unerreichbar ist. Und niemand wird  da sein, dich zu trösten!"


Der Ruf des Kolibris
Thienemann, 2009, 550 Seiten, gebunden
Liebes-Thriller für Jugendliche

Ein Jahr Kolumbien. Noch ahnt Jasmin nicht, was sie erwartet. Dass sie tiefe Verzweiflung kennenlernt. Sie sich von der Magie des Landes verzaubern lässt, Gewalt begegnet, den Duft der Freiheit schmeckt, an die Grenzen des Möglichen kommt. vor allem aber trifft Jasmin Damián. Den gut aussehenden Indio, der ein dunkles Geheimnis hütet. Tief im kolumbianischen Urwald und den nebelverhangenen Bergen der Anden findet Jasmin Antworten. Und ist schon längst rettungslos in ihrer liebe zu Damián verfangen.

Jetzt auch als Taschenbuch bestellen







und für Erwachsene 

Liebeskomödien und historische Liebesromane (als Madeleine Harstall) habe ich auch mal geschrieben.
2000, verfilmt mit
Heiner Lauterbach u.
Sonsee Neu

2003/2005


2005
ins Ukrainische
übersetzt

2002, spielt in Kißleg
und Wangen im Allgäu
2007, Rügen und
Musik


2004 
2006

Die beiden historischen Romane unter dem Pseudonym,
Madeleine Harstall. Das Geheimnis der Gräfin spielt
 in der Jetztzeit auf dem Darß und im Rückblick in Ostpreußen.
Die Brückenbauerin erzählt die Geschichte einer jungen Biologin,
 die es nach Anklam verschlägt, wo sie in die Geschichte
einer jungen Ärztin und deren Mutter eintaucht, die zur Zeit
des ersten Weltkriegs spielt und in der es sich um die Hubbrücke
 von Karin dreht, eine legendäre Eisenbahnbrücke zwischen
 Anklam und Usedom.


2013, i(c)hl Amazon
Nur als E-Book

Liebe und Geld - das kann ein Problem sein,
muss es aber nicht. 

Sekretärin trifft Millionär, und beide sind 
voneinander fasziniert.
Das klingt nach dem Traum vom ganz großen Glück. Aber so 
einfach ist es nicht. Zumindest nicht für 
die Lyrikerin Esther Kuhn. Sie findet den
Investment-Banker Falk Vischer wider 
Willen attraktiv, sogar sehr. Doch es missfällt 
ihr, wie er sich die Welt kauft und Menschen
manipuliert. Eine Party in seiner Villa wird für sie zum Desaster, 
doch zurück kann sie nicht mehr. Als vermeintliche Geleibte
eins Millionärs hat sie bei ihren Freundinnen längst die Gier
auf viel Geld geweckt, verliert ihren Job und ist auf einmal 
ganz allein. Und dann wird sie plötzlich entführt. Nur Falks 
Millionen können sie retten. Und er muss sich entscheiden.

Eine moderne Romanze über zwei Menschen, die lernen, 
wer sie sind, welches Leben sie wirklich führen wollen
Witzig, spannend, romantisch.